Deutschlands Portal für ökologische Spitzenprodukte

Als Anfang 2014 die Aufgabe an uns herangetragen wurde, die EcoTopTen-Website nach einem Dutzend Dienstjahren neu zu strukturieren, zu verjüngen und technisch auf den neuesten Stand zu bringen, waren wir hochbegeistert.

Dass das kein Spaziergang werden würde, war uns von Anfang an klar. Mehr als 1.000 Produkte und 1.500 Seiten: Deutschlands Portal für ökologische Spitzenprodukte ist ein mächtiges Werkzeug.

Gewirkt haben wir vor allem im Backend. Das war unsere vorrangige Aufgabe, die uns vom Öko-Institut mit auf den Weg gegeben wurde.
Durch den Import einfacher Excel-Tabellen werden nun Hunderte von Produktseiten automatisch generiert und in Folge in individuell konfigurierbaren Tabellenansichten abrufbar.
Besonders wichtig war uns dabei in Zeiten sozialer Medien, dass jedes einzelne Produkt dargestellt, verlinkt und in Facebook, Twitter und Co. hervorgehoben werden kann.

Bei aller technischen Orientierung haben wir am Ende zudem dafür gesorgt, dass die Site in neuer Gestalt an Übersichtlichkeit und Klarheit gewinnt und auch auf mobilen Medien gut nutzbar ist.

EcoTopTen ist Deutschlands wichtigstes und fundiertestes Portal für die ökologische Bewertung neuer Produkte. Dabei richtet sich die engagierte Öko-Plattform nicht nur an Endkunden. Auch für Einkäufer in Industrie, Gewerbe und öffentlicher Verwaltung sind die EcoTopTen seit vielen Jahren eine wichtige erste Anlaufstelle, wenn es um die Anschaffung neuer Geräte geht.

Top-Effizienz und Nachhaltigkeit stehen im Fokus der EcoTopTen. Die Seelenverwandschaft in der inhaltlichen Ausrichtung hat uns das halbe Jahr Schwerstarbeit schon beim Start der Site vergessen lassen. Anfang September 2014 ging die Site in neuer Gestalt an den Start.